Spanische Weine

spanischer-weinEs gilt als das klassische Getränk, wenn es um gehobene Gastonomie oder Mahlzeiten zu besonderen Anlässen geht: der Wein. Die Geschichte der Weinherstellung geht dabei sehr weit zurück. Bereits im 6. Jahrhundert vor Christus wurde Wein in Vorderasien angebaut. Da ist es nur logisch, daß schon in alten Mythologien Wein eine große Rolle spielt, und nicht umsonst lautet ein berühmter Spruch: „In den richtigen Momenten ist ein Glas Wein mehr als Gold wert“.

Heutzutage produzieren die verschiedensten Länder ihre eigenen Weine, und konkurrieren dabei um den Besten Ruf in Punkto Geschmack. Der folgende Artikel behandelt das Thema „Spanische Weine“ genauer.

Spanische Weine – die besten Weine der Welt

Heute gelten spanische Weine als die besten Weine der Welt, doch dies war nicht immer so. Lange Zeit war anerkannt, dass das Land Spanien angeblich nicht gerade für den innovativen und gut schmeckenden Wein stehe. Doch diese Hypothese erwies sich als mehr als falsch. Aber der Weinanbau in Spanien hat in dieser Zeit eine ganz besondere Dynamik, mit welcher neue Weinstile hervorkommen. Viele der Weinsorten aus Spanien haben ein sehr hohes Niveau und sind dennoch relativ erschwinglich, auch für den Privatmann.

Spanische Weine – ideal zu jedem Essen und extravagant

Gerade in direkt abgestimmter Kombination mit einem leckeren Hauptgang sind spanische Weine etwas ganz Besonderes. Zu jedem Essen gibt es die passende Weinsorte, sodass der Geschmack des Essens ideal durch die Einzigartigkeit des Weines definiert und verstärkt wird. Doch auch extravagante Weine gibt es in Spanien. Beispielsweise Pedro Ximénez oder Moskatel, die extrem süß schmecken, oder welche, die den Geschmack von Haselnüssen haben.

Wirklich jeden Geschmack deckt das spanische Wein Repertoire ab, und Käufer werden schnell auf der Suche nach einer neuen Lieblingssorte fündig.

Nicht zu vergessen, dass der Genuss von Wein auch noch andere positive Aspekte außer den Geschmack abdeckt. Beispielsweise haben Studien belegt, dass ein Glas Wein täglich das Herz-Kreislauf-System verstärken kann, und somit auch vor einem Herzinfarkt oder Alzheimer schützt.

Insgesamt lässt sich sagen, dass spanische Weine sehr empfehlenswert sind, und jeder Feinschmecker wird dabei eine Sorte finden, die sein Geschmack verführt.

Bildquelle: © Depositphotos.com / jirkab