„Liebe geht durch den Magen“ – dieser Spruch hat durchaus seine Berechtigung. Denn wer kennt es nicht: Ein gemeinsames Essen, ein romantisches Dinner oder ein kulinarischer Ausflug können das Feuer der Liebe neu entfachen oder vertiefen. Doch was genau bewirkt das Essen in unserem Körper und wie kann es unsere Beziehung beeinflussen?

Aphrodisiaka auf der Einkaufsliste

Speisen oder Zutaten, welche angeblich die Libido steigern sollen, werden auch gerne „aphrotisierende Lebensmittel“ genannt. Dazu gehören beispielsweise Austern, Champagner, Schokolade oder Ingwer. Doch auch wenn diese Lebensmittel in der Tat bestimmte Inhaltsstoffe enthalten, die das Wohlbefinden positiv beeinflussen können, sollte man sich nicht zu sehr darauf verlassen. Der größte Effekt entsteht vielmehr durch die Erwartungshaltung und die romantische Atmosphäre, die durch das gemeinsame Essen entsteht.

Regional, International, emotional!

Bei der Auswahl der Speisen darf auch gerne mal über den regionalen Tellerrand hinausgeschaut werden. So haben einige Länder und Regionen einen Ruf für ihre romantischen Speisen und Mahlzeiten. Hier seien unter anderem spanische Spezialitäten erwähnt, die nicht nur kulinarisch ein Highlight darstellen, sondern auch durch ihre vielfältigen Aromen und Gewürze für Abwechslung sorgen. Ob Tapas, Paella oder Gazpacho – eine spanische Mahlzeit verspricht immer ein besonderes Erlebnis für die Sinne.

Neue Anregungen lauern überall

Doch nicht nur in einem Restaurant kann man sich neue kulinarische Anregungen holen, welche die Liebe durch den Magen entfachen. Auch online im Magazin gibt es viele Ideen und Tipps für romantische Essensideen. Ob für ein besonderes Dinner zu zweit oder für einen gemeinsamen Kochabend – die Vielfalt der Rezepte und Inspirationen lässt keine Wünsche offen. Die Wahl der Speisen und die Art, wie sie zubereitet werden, kann auch einen Einblick in die Persönlichkeit und die Vorlieben des Partners geben.

Nicht zuletzt ist das Essen auch ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation und des Austauschs in einer Beziehung. Beim gemeinsamen Kochen und Essen können Pläne geschmiedet, Erlebnisse geteilt und Gefühle ausgedrückt werden. Auch das gemeinsame Entdecken neuer Geschmäcker und Speisen kann die Beziehung bereichern und die Bindung stärken.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Explore More

Leckere Rezepte aus der spanischen Küche

31. August 2020 0 Comments 2 tags

Die spanische Küche entzückt sich einer immer größeren Beliebtheit. Durch die berühmten Köche wie Roca Brüdern oder Ferran Adrià ist das Essen dieses Landes zu einem wahren Weltruhm gelangt. Die

Business Catering in Hamburg

27. September 2021 0 Comments 1 tag

Hamburg, das Tor zur Welt, hat viel zu bieten. Das Meer mit seinen unendlichen Weiten, seiner vielfältigen Küstenlandschaft und seinen zahlreichen Inseln bietet uns vom Business Catering in Hamburg zahlreiche

Paella – Der Genuss Spaniens

paella-meer
16. Juli 2015 0 Comments 2 tags

Wer Paella hört, denkt an Spanien und zu recht. Das Nationalgericht das bei allen festlichen Aktivitäten in schmackhaften Variationen auf den Tisch kommt, ist keinem Urlauber fremd.